• Gutstrasse 53, 8055 Zürich, Schweiz
  • Mon - Frei: 09:00 - 18:00
Haben Sie schiefe oder auseinanderstehende Zähne, stimmt die Mittellinie nicht, dann könnte eine Kieferorthopädische Behandlung genau perfekt für Sie sein.

In der Kieferorthopädie geht es in praktisch allen Fällen um die Zahnkorrektur. Ganz klar ist hier die erste Priorität das Erscheinungsbild, sprich die Ästhetik. Es gibt aber auch andere wichtige Faktoren für eine Bisskorrektur. Bei einer schlechten Zahnstellung ist es viel schwieriger die Zähne zu reinigen, Verfärbungen sowie Zahnstein sind schneller gebildet und schwierig zu entfernen. Bei einem nicht passenden Biss belastet dies sogar die Kaumuskulatur, was wiederum zu Schmerzen führen kann. Durch die Korrektur gewinnen wir viele Vorteile und nach der Korrektur werden die Zähne in der neuen Stellung auch fixiert, damit das schöne Ergebnis auch so bleibt.

Sind Sie nicht sicher, ob Sie überhaupt eine Kieferorthopädische Behandlung brauchen? Gerne klären wir mit Ihnen diese Frage bei uns in der Praxis.

Alinger

Weg mit dem Draht, her mit der durchsichtigen Zahnspange.

Weiterlesen

Nivellipso-Aligner