• Gutstrasse 53, 8055 Zürich, Schweiz
  • Mon - Frei: 09:00 - 18:00

Zahnfleisch Transplantation

Durch einen Eingriff verschaffen wir Ihnen wieder ein gesundes natürliches Zahnfleisch.

Durch einige Gründe, wie zum Beispiel, wenn man unter Parodontitis leidet, geht das Zahnfleisch zurück. Dadurch liegen die Zahnhälse offen. In extremen Fällen bildet sich nicht nur das Zahnfleisch zurück, sondern auch der Knochen. Wenn dies geschieht, kann es sein das die Zähne beginnen zu wackeln. Auch bei freiliegenden Zahnhälsen werden die Zähne  immer empfindlicher und auch ästhetisch sieht der Zahn nicht gesund aus.

Um genau so etwas zu vermeiden, bieten wir Ihnen eine Zahnfleischtransplantation an. Dabei wird Zahnfleisch meist vom Gaumen entnommen und  an die benötige Stelle verpflanzt. Ausserdem wird diese Methode auch angewendet, wenn Wunden auf dem Kieferknochen nicht gut verheilt sind. Das entnommene Zahnfleisch wird mit Nähten an der Stelle angenäht, dieses heilt innert wenigen Wochen ein. An der transplantierten Stelle ist später kaum noch ein Unterschied festzustellen. Besonders im Frontbereich entstehen hervorragende Ergebnisse.